Markkleeberg

Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl, die Kreistagswahl, die Europawahl und die Landtagswahl. Interessante Informationen zu den Wahlen finden Sie hier.

Stadtratswahl

Dr. Eric Peukert (42)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Informatik)
Markkleeberg

Maria Hübner (72)
Wiss. Mitarbeiterin (Rentnerin)
Markkleeberg

Michael Franz (53)
Fachinformatiker
Kreisrat im Landkreis Leipzig
Markkleeberg

Danny Lietz (37)
Projektmanager Erneuerbare Energien
Markkleeberg

Annett Tenzer
Bankkauffrau
Markkleeberg

Florian Köhler
Jurist
Markkleeberg

Joachim Schruth (68)
Mitarbeiter NABU (Rentner)
Markkleeberg

Thi Linh Chi Nguyễn (21)
Studentin (Bauingenieurwesen)
Markkleeberg

Stephan Bickhardt
Theologe
Markkleeberg

Ansgar Bovet
Leitender Angestellter im öffentl. Dienst
Markkleeberg

Tom Pfandt (22)
Student der Chemie
Markkleeberg

Ansgar Scholz
Angestellter
Markkleeberg

Elmar Schmidt
Angestellter
Markkleeberg

Kreistagswahl

Listenplatz 1

Joachim Schruth (68)
Mitarbeiter NABU (Rentner)
Markkleeberg

Listenplatz 2

Michael Franz (53)
Fachinformatiker
Kreisrat im Landkreis Leipzig
Markkleeberg

Listenplatz 3

Dr. Eric Peukert (42)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Informatik)
Markkleeberg

Europawahl

Listenplatz 3

Anna Cavazzini (42)
EU-Parlamentarierin, Vorsitzende des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz
Chemnitz

Landtagswahl

Marie Müser (27)
Landesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen Sachsen
Leipzig

Informationen zu den bevorstehenden Wahlen

Am 09.06.2024 finden Stadt- und Gemeinderatswahlen, Kreistagswahlen sowie die Wahlen zu den Ortschaftsräten statt. Am selben Tag wird auch ein neues EU Parlament gewählt. Am 01.09.2024 finden die Wahlen zum sächsischen Landtag statt.

Stadt- und Gemeinderatswahlen finden in Sachsen alle 5 Jahre statt. Hierbei hat jede Wählerin und Wähler 3 Stimmen und kann diese frei an die Kandidierenden vergeben. Die Gesamtstimmen einer Partei oder Vereinigung entscheiden über die Anzahl der Sitze, die Anzahl der Stimmen pro Person dann über die Reihenfolge der Mandate für eine Partei bzw. Vereinigung. Die Anzahl der Sitze im Rat ist in der sächsischen Gemeindeordnung geregelt.
Im föderalen System der Bundesrepublik sind die Aufgaben und Entscheidungskompetenzen klar geregelt. So werden Gesetze auf Bundes- und Landesebene beschlossen, auf Kreis und Gemeindeebene können Verordnungen und Satzungen erlassen werden. In einen Stadtrat kann nur gewählt werden, wer auch in der entsprechenden Stadt wohnt.

Im Kreistag des Landkreises Leipzig sitzen 86 Abgeordnete, die aus 9 Wahlkreisen des Gebietes des Landkreises Leipzig gewählt werden. Auch hier hat jede Wählerin und jeder Wähler drei Stimmen, die an an alle Kandidierenden verteilt werden können. Der Kreistag entscheidet dabei über Themen, die überregionale Bedeutung haben, wie etwa den öffentliche Personennahverkehr, die Jugendhilfe oder auch die Unterbringung und Integration von Geflüchteten.