Filmvorführung „Die Mission der Lifeline“ mit Petra Čagalj Sejdi am 25. September im Kulturkino Zwenkau

Im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis Leipzig zeigt der Runde Tisch Migration in Zusammenarbeit mit dem Kulturkino Zwenkau und unserer Grünen Landtagsabgeordneten Petra Čagalj Sejdi den Film „Die Mission der Lifeline“. Im Anschluss wird es eine Diskussionsrunde mit Petra und unseren beiden Gästen des Vereins Mission Lifeline, Dorit Starke und Anja Barthel geben, die uns einen Einblick in die Arbeit des Vereins gewähren und für Fragen des Publikums bereitstehen.

Über zwei Jahre begleitete der Filmemacher Markus Weinberg das Team des Dresdner Seenotrettungsvereins „Mission Lifeline“. Dabei dokumentiert der Film, wie die Dresdner*innen ein Schiff ins Mittelmeer bringen, um dort Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Ihr Weg ist nicht nur von Unterstützung geprägt. Der Verein muss sich dem öffentlichem Hass der Gesellschaft stellen, wird verklagt und angefeindet. Allen Widerständen zum Trotz hat der Verein sein Unterstützerinnen – Netzwerk mittlerweile ausgebaut und fährt unter anderem auch Hilfstransporte in die Ukraine. Somit rettet der Verein tagtäglich Menschenleben und ist ein Symbol für die internationale Hilfe, auf die so viele Menschen auf der Flucht zählen müssen.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.